Über mich

Lukas Fortmann

Heilpraktiker, Osteopathie

  • 5-jährige Vollzeitausbildung für Osteopathie am German College of Osteopathic Medicine GCOM in Schlangenbad bei Wiesbaden mit insgesamt 5700 Ausbildungseinheiten
  • 2012 Abschlussarbeit zum Thema „muskuläre Dysfunktionen und osteopathische Behandlungsmöglichkeiten am Beispiel der Hüftadduktoren“ 
  • 2012 erfolgreicher Abschluss am GCOM
  • 2012-2015 Mitarbeit bei Osteo-Darmstadt
  • 2014-2015 Mitarbeit im St. Rochus Krankenhaus Dieburg
  • Oktober 2015 Eröffnung der Praxis Osteopathie Fortmann
  • Übernahme der therapeutischen Betreuung für die Schiedsrichter bei Bundesligaspielen in Darmstadt

Qualität ist mir wichtig, denn nur so kann gewährleistet werden, dass die Behandlung dem neusten wissenschaftlichen Stand entspricht und dem Patienten optimal angepasst werden kann. Deswegen mache ich regelmäßig Fortbildungen.

  • anatomische Präperationen in der Philipps-Universität zu Marburg
  • einwöchige Praktika im Helios Klinikum Krefeld und der Universitätsmedizin Mainz
  • Fortbildung zum Thema Zwerchfell
  • Fortbildung zum Thema Säuglinge und Kleinkinder
  • 2-jährige Forbildung für die Behandlung von Kindern (Abschluss Sept. 2017)
  • Fortbildung zum Thema osteopathische Behandlung von Gefäßen
  • Fortbildung zum Thema Osteopathie, auf den Spuren von A.T. Still
  • Fortbildung zum Thema Meditaping/Kinesiotaping
  • Fortbildung zum Thema Functional und Medical Flossing